Vasati - ein ganzheitliches Architekturkonzept

- energetische Raumlehre und spirituelle Baukunst -

 

Wie wirkt eine Vasati-Wohnraumberatung?

 

Auflösen von schädlichen Energien

Vasati hilft Störungen, Blockaden und negative Energien aufzulösen, sodass wieder positive Energien ungehindert in Deinen Räumen fliessen können. Dies führt zu mehr Gleichgewicht und Harmonie im Raum und in Dir selbst.

 

Deine innere Balance unterstützen

Wenn das kraftvolle Außen im Gleichgewicht ist, hast Du die Möglichkeit Dich mehr und mehr in Deine Mitte zu bringen. Wenn die Elemente in Deinem Raum wieder besser harmonieren und zusammen fliessen, können deine Doshas in ihr natürliches Gleichgewicht kommen.  

 

Deine Lebenskraft stärken und unterstützen

Mit einem verbesserten Energiefluss in Deinem Raum, kannDu Dich insgesamt wohler und entspannter fühlen. Dieser Flow hilft Di aber auch, in deine volle Kraft zu kommen. Bis dahin in Dir schlummernde Energien werden geweckt und können sich nun entfalten. Sie unterstützen Dich, dass Du Deine Aufgaben im Beruf, Alltag und Familie kraftvoller und fokussierter bewältigen kannst.

 

Wenn es leichter wird

Bist Du im Einklang mit der Umgebung und der Natur, kannst Du spüren, wie alles auf einmal fließt. Dafür musst Du nichts tun. Es ist wie das Entspannen in der Sonne auf einer Liege oder das Surfen auf einer Welle. 

Wenn Du Deine Räume nach Vastu baust und einrichtest, wirst Du merken, wie es für Dich leichter wird. Deine Konzentration steigt an und Dein Schlaf wird tiefer und erholsamer. Je mehr Du Dich und Deine  Wohn- und Arbeitsumgebung an Deinem Umfeld anpasst, umso besser bist Du mit den Elementen verbunden und die Energie aus dem Umfeld/Universum kann Dich besser unterstützen - bei allem was Du tuen möchtest.

 


 Meine Angebote 


Einen Wohlfühlraum erschaffen, der Dir Halt gibt und Kraft schenkt. 

 

 

Mache aus Deiner Wohnung einen Kraftraum für Dich und Deine Familie. 

 

Beziehe Dein Haus und das gesamte Grundstück mit ein und erschaffe Dir einen Kraftplatz mit positiver Energie. 



  

Was ist Vastu/Vasati und wie funktioniert es?

 

Vasati ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet in erster Linie Wohnen, Übernachten, Haus, Aufenthalt etc.  In seiner spirituellen Bedeutung kann das Wort in zwei Silben geteilt werden:

Va steht für Vishnu – die Verkörperung Gottes – während sati für Lakshmi – die Verkörperung der weiblichen Energie Gottes. Somit steht das Wort für das optimale Gleichgewicht zwischen den weiblichen und männlichen Energien.

 

Vasati beinhaltet aber auch eine viel pragmatischere Bedeutung: Va steht für Energie, sa für Information und ti für Geometrie. Aus diesen vier Aspekten leiten sich die Gesetze von Vasati ab.

 

Das Hauptziel von Vasati ist es, Gebäude zu konzipieren, die im Einklang mit der Natur und dessen Bewohnern stehen oder bestehende Gebäude so zu optimieren, dass ein harmonisches Umfeld und eine positive Raumenergie entstehen. Darin sind vorwiegend Aspekte der indischen Vastu-Lehre, aber auch der europäischen Geomantie enthalten.

 

Bei Vastu geht es um wesentlich mehr, als die korrekte Ausrichtung von Bett und Esstisch. Vasati geht von der Annahme aus, dass verschiedene Faktoren, wie die fünf Elemente, die Himmelsrichtungen, die Planeten, die Sonne und der Mond aus uns einwirken und uns in Gleichgewicht oder Disharmonie bringen können. Ist diese Verbindung harmonisch, erfahren wir im Leben Glück, Freude, Erfolg und Gesundheit. Der positive Fluss der Energie unterstützt uns. Sind Mensch, Raum und Kosmos nicht in Resonanz, kann sich dies hingegen negativ auf die Bewohner auswirken und wir erfahren nicht dieselbe Unterstützung vom Leben. Man kann sich das Gebäude wie ein Radio vorstellen, aus dem in der richtigen Frequenz eingestellt, die Musik mit seinen Klängen schön und klar ertönt, während bei falscher Einstellung störende Geräusche zu hören sind.

 

Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, ob die Musik schön ertönt oder nicht: die korrekte Platzierung der Einrichtung in einem Raum und in der ganzen Wohnung, die korrekte Verteilung der Räume im Haus, die korrekte Aufteilung des Grundstücks, die Unterstützung durch Yantras, die Farben und vieles mehr.

 

Häuser und Grundstücke sollten deshalb also so ausgerichtet sein, dass die Energieströme stets gut fließen können. Nur dann können die darin lebenden Menschen in Harmonie und Gleichgewicht leben. Dafür sind vor allem die Grundstücks- und Gebäudestrukturen sehr wichtig.

 

Ist ein Haus nach diesen speziellen Prinzipien geplant, soll es Wohlstand, Gesundheit, Glück und Frieden bringen.

 

Weltweit sind sogar zahlreiche Gebäude nach Vastu-Prinzipien gebaut, das wohl berühmteste ist übrigens das Taj Mahal!