Du in der Wiege von Mutter Erde. Spüre die bedingungslose Liebe mit allem was du bist - ihre LIEBE ist unendlich.
Du in der Wiege von Mutter Erde. Spüre die bedingungslose Liebe mit allem was du bist - ihre LIEBE ist unendlich.

 

Reinigung und Heilung der Gebärmutter  - das weibliche Schöpfungszentrum

  

In der Gebärmutter (dem Schoß) liegt die Kraft und Macht und das Potential einer jeden Frau. Sie ist Lebensquell, innere Weisheit und bildet das Fundament der Weiblichkeit. Ihre ursprüngliche Kraft birgt ein enormes Potenzial -Kraft, Sinnlichkeit, Fülle, lebendige Weiblichkeit. Gleichzeitig ist sie ein magischer Ort, in dem neues Leben wachsen kann, ein Ort der Offenheit, Empfänglichkeit und Geborgenheit. In einer Gebärmutter-Sitzung kann jede Frau in tiefen Kontakt mit ihrem Schossraum sinken, mögliche Themen heilsam wandeln, ihre weibliche Identität, Spiritualität und Umsetzungskraft stärken.

  

Die Heilung des Schoßraumes ist ein Ritual, bei dem die Gebärmutter von destruktiver Energie gereinigt wird. Die Gebärmutter ist ein Organ, das mit der universellen Energie verbunden ist. D.h. bei einem sexuellen Kontakt wandelt die Frau in ihrer Gebärmutter die negativen Energien (z.B. Traurigkeit, Stress, etc.) ihres Partner in positive Energien (Kraft, Liebe, ect.) um und gibt diese Energien an Ihren Partner zurück.

 

 Eine Schoßraum-Heil-Sitzung empfehle ich, wenn:

  • bei Periodenschmerzen, prämenstruelles Syndrom
  • körperliche Probleme, wie z.B. Scheidenpilze, Bakterien, Viren, HPV, Zellveränderungen, Zysten, Polypen, Myome, Fibrome, Blasenentzündungen Veranlagung zu Krebs
  • ein Kinderwunsch besteht
  • ein Schwangerschaftsabbruch erfolgte oder eine stille Geburt
  • eine Entfernung der Gebärmutter durchgeführt wurde. Ursache dafür ist eine Ansammlung negativer Energien. Die Energieanhäufung bleibt weiterhin, da Energien operativ nicht entfernt werden können.
  • der Partner beruflich überarbeitet ist, viel Stress und negative Emotionen verspürt. Die Gebärmutter nimmt all das auf und dann bekommt die Frau nicht mehr genug Unterstützung und kraftvolle positive Energie.
  • ungelebte Sexualität, Schmerzen in/beim sexuellen Akt
  • Unterstützung in der Menopause
  • Dein Schossraum durch Übergriffe, Abtreibung, OPs, Geburten, unbewusste Sexualität verletzt wurde
  • Du Dir eine gesunde und glückliche neue Beziehung und Familienglück wünschst
  • Dich  von früheren, sexuellen Verbindungen/ Partnern trennen möchtest
  • einen Heilimpuls bekommen möchtest
  • eine tägliche Reinigungs-Anleitung für zu Hause wünschst

Die Einzelsitzung ist eine Kombination von "theoretischem" Wissen, schamanischer Heilbehandlung, körperlich-energetischer Reinigung und/oder eine Anleitung für die weitere Selbstreinigung für zu Hause. Für jeden Heilimpuls  zur Reinigung und Heilung der Gebärmutter werde ich von Mutter Erde immer wieder individuell, besonders und liebevoll geführt.

 

Der Umfang einer Gebärmutter- und Schoßraumheilung ist von Frau zu Frau unterschiedlich, da jede Frau ihre eigene Lebensgeschichte und ihre eigene Verbindung zur Gebärmutter hat. Somit dauert eine Einzelsitzung ca. 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachgespräch). Der Energieausgleich beträgt 110 Euro.

 

Der Schoßraum einer Frau lässt uns teilhaben an ihrem Wesen, ihrem heilsamen Seinsraum und ihrer uralten

Weisheit. Der Schoß erinnert uns an unsere weibliche Schöpferinnenkraft und unterstützt unser persönliches und kollektives Erwachen.

 

Die Schoßraumheilung ist ein Prozess, daher empfehle 3 aufeinanderfolgende Einzelsitzung, welche thematisch bestehen aus: Erkennen des Schmerzen/des Alten, innere Öffnung für den Weg und Verbindung mit der neuen Weiblichkeit - das Paradies.

 

Ort: Anger 35, 99084 Erfurt (in der Praxis von HP Elke Räuber) 


Meine Heilarbeit unterliegt der Schweigepflicht. Alle Themen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben. 

 

Rechtlicher Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanische Sitzung und alle meine angebotenen Leistungen keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzen. Die schamanische Behandlung ist ein spiritueller, heilender Prozess. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden. Der Schamane arbeitet mit den blockierenden Energien im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften. Bei den energetischen Massagen handelt es sich um Wellnessmassagen, die keinen therapeutischen oder heilkundlichen Auftrag haben.