FEEDBACK EINIGER MEINER KLIENTEN

Ich lebe in einer Partnerschaft und habe zwei Kinder. Weil unsere Beziehung nicht so gut funktioniert, wie ich es mir wünsche, und ich ständig immer wieder krank bin, habe ich Madlen um eine Fernhandlung gebeten. Im Nachgespräch war ich überrascht, was sie alles gesehen und aufgelöst hat. Erst war es mir nicht bewusst, aber einige Tage später hatte ich irgendwie ein "Erkenntnisflash". Seit der Behandlung fühle ich mich friedlicher und ruhiger. Ich danke Dir für Deine guten Ratschläge für meine Partnerschaft. Schön, dass wir uns begegnet sind!!!  -Claudia

 

Das Leben ist nicht immer einfach und immer wieder gibt es Baustellen, Ängste, Zwänge und Herausforderungen, die es stellt. Durch die Arbeit mit Frau Buchmann lerne ich mehr zu vertrauen und mehr in Liebe zu gehen. Auch nicht zu hart zu mir selbst zu sein. Ihre Fernbehandlungen sind für mich immer wieder ein Geschenk von Erkenntnissen und bringen mir mehr Licht ins Dunkel. Ich fühle mich inzwischen auch freier, leichter, kraftvoller, mutiger und habe weniger körperliche Symptome. Mein größter Wunsch ist vor kurzem in Erfüllung gegangen: Mein (strenger) Vater hat mich das erste Mal in den Arm genommen – nach über 45 Jahren. Wir haben beide geweint und haben uns endlich aussprechen können. Liebe Frau Buchmann Ihre Arbeit berührt mich zu tiefst. Ich sende Ihnen meinen liebevollsten Segen und danke Ihnen von Herzen für Ihre wunderbare Arbeit. -Birgit aus Potsdam 

 

Meine Oma erzählte mir, dass ihr geliebter Vater 1945 in Russland gefallen ist. In einem Ritual haben Frau

Buchmann und ich uns noch mal mit meinem Uropa verbunden. Wir konnten ein großes Stück Verletzung und Trauer in Liebe für unsere Ahnenlinie auflösen. Anschließend haben wir den Platz, an dem mein Urgroßvater starb und begraben wurde, gewürdigt und ihn für sein Leben gedankt. Ich bin froh, dass ich meinem Uropa "begegnet"

bin, denn ohne ihn gäbe es mich heute nicht. Gleichzeitig freue ich mich auf das Leben, denn ich weiß seine Kraft steht voll hinter mir. Er sieht mich und ich sehr ihn, dafür bin sehr dankbar! - Trauer- &und Ahnenarbeit für Sonja aus Erfurt

 

Madlen und ich kennen uns seit der Schulzeit. Als mir sie mir von ihrer schamanischen Arbeit erzählt hat, war ich anfangs sehr skeptisch, ob das auch funktioniert – ich gebe zu, ich bin sein sehr vorsichtiger Mensch und auf Grund meines Berufes muss man schon gute Argumente aufzeigen, bis ich von etwas überzeugt bin. Weil ich dann aber doch interessiert war, habe ich mich für eine Einzelsitzung bei ihr entschieden. Ich hatte zu dem Zeitpunkt schon länger Schmerzen in meinem rechten Handgelenk und bekam dies nicht weg. Als Madlen den heiligen Raum geöffnet hat, habe ich gemerkt, dass es schon in mir arbeitet. Sie hat Fragen gestellt, die ich erst nicht in Verbindung bringen konnte. Erst im Nachgespräch wurde mir vieles klar. Ihre Arbeit hat mich total überzeugt, denn die Schmerzen sind (ohne Arzt) bis heute weg. Ich freue mich, dass wir uns begegnet sind und dass Du so eine gute Arbeit machst! Ich wünsche Dir alles Liebe!  - Lina aus Mannheim

 

Ich lebe aktuell in Scheidung. Mit meiner Frau habe ich 2 Kinder. Unsere Trennung verläuft nicht so, wie meine Frau und ich es zu Beginn besprochen haben: Missgunst, Rache, Hass, Enttäuschungen, Verletzungen sind momentan an der Tagesordnung. Ich bin dadurch gesundheitlich auch sehr angeschlagen. Über Umwege führte mich der Weg zu Frau Buchmann. In größeren Abständen begleitet Sie mich aktuell über Fernbehandlungen durch diese Lebensphase. Inzwischen fühle mich stabiler, kraftvoller und männlicher. Ich leide weniger unter meiner Situation. Einige "Eigenheiten" habe ich an mir schon verändert und mittlerweile kann ich mit meiner Frau auch wieder "normal" kommunizieren. Zu meiner Überraschung stellt Frau Buchmann im Vorgespräch immer wieder die richtigen Fragen oder holt Themen hoch, wo ich dachte, ich hätte diese schon lang abgeschlossen. Auch was Sie mir im Nachgespräch berichtet, macht für mich immer wieder Sinn. Sie ist eine sehr feine Beobachterin. Ich schätze ihre Arbeit sehr, da sie sehr tiefgehend ist. Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass ich so einen lieben, vertrauensvollen Menschen gefunden habe, der mich momentan begleitet.  -Karsten aus Bad Hersfeld

   

Danke liebe Madlen, dass ich mich Dir voll und ganz anvertrauen kann. Ich darf mich Dir voll und ganz zeigen; manchmal ist es schmerzlich, aber dann wieder wunderschön. Ich habe schon so viel Traurigkeit, Wut und depressive Stimmungsphasen mit Dir auflösen können; ich finde das so dankbar! Nach der Behandlung fühle ich mich jedes Mal befreit. Ich konnte schon so viel loslassen und mich auf Neues konzentrieren, was ich mir wünsche. Ja sogar körperliche Symptome, die mich schon lange begleiten, wurden gelöst und heilen nun. Ich bin von Deiner Arbeit tief berührt. Für mich bist Du ein wunderbares Geschenk. Ich bin sehr dankbar und sehr glücklich, dass es Dich gibt und Du diese Arbeit machst!  -Kathrin aus Nordhausen