Schamanismus ist die älteste Heilkunst, die die Menschheit kennt. Schamanismus finden wir auf allen Teilen der Erde. Naturverbundene Völker oder Gebiete in denen schamanisches Arbeiten nie verboten wurde (z.B. Nepal), arbeiten heute noch mit den Techniken des Schamanismus, um den menschlichen Körper, seinen Geist und seine Seele gesund zu erhalten.

 

1999 hat die WHO in einem Bericht die Wirksamkeit des schamanischen Heilens zur Behandlung von Krankheiten gewürdigt. Zwischenzeitlich werden z.B. in Großbritannien energetische Heilverfahren zusammen mit der Schulmedizin in Krankenhäusern eingesetzt. In Deutschland ist uns dieser Weg (leider) kaum bekannt.

 

Zwar schafft die Schulmedizin schon erstaunlich vieles, doch wenn es um unser seelisch-psychisches oder spirituelles Wohlbefinden geht, sind einfach Grenzen gesetzt.

Allerdings wissen wir heute, dass wir mit unserem Geist und unseren positiven Gedanken unsere Gesundheit steuern können. Doch was ist, wenn wir es allein nicht schaffen? Merken, dass unser seelisches Befinden leidet und unser Körper nicht gesund ist/wird?  An diesem Punkt setzt schamanische Heilarbeit an.

 

Jeder Mensch möchte ein glückliches, gesundes, friedvolles und erfüllendes Leben führen. Jeder von uns hat den Wunsch, dass er körperlich, geistig und seelisch gesund bleibt oder wird.

Schamanische Heilarbeit unterstützt Sie auf dem Weg der  Freude, Liebe und Lebenskraft.

 

Ihre Madlen Buchmann

-Schamanische Heilerin- 

   ++ AKTUELLE TERMINE ++

 

+ BEHANDLUNGSFELDER

+Schamanismus und Gesundheit

+Schamanismus und Frieden

 

 + MEINE ANGEBOTE 

+Einzelsitzungen und Fernbehandlungen

+Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

+ Schamanisch-energetische Reinigung von Gebäuden und Orten

 

  

+ KONTAKT ZU MIR

 

Telefon: 0173 995 700 3

Email: schamanische-arbeit@mail.de

 

Einzelsitzungen: Anger 35, 99084 Erfurt  

(bei HP Elke Räuber)

 

Veranstaltungen: Yoga-Zentrum Allerheiligenstraße 1, 99084 Erfurt