Ahnenarbeit - kraftvolle Verbindung und Heilung des Ahnenbaums

 

Wir sind das Ergebnis unserer Ahnen. Ohne sie wären wir jetzt nicht hier. Daher gilt unser Dank und unsere Aufmerksamkeit in der schamanischen Heilarbeit sehr oft unseren Vorfahren. Durch unser Blutband sind wir mit ihnen auf das Engste verbunden -  wie ein großer Baum mit dickem Stamm und ganz vielen Ästen und kleinen Zweigen. Mit dieser engen Verbundenheit haben wir mit der Geburt Halt, Vertrauen und Liebe in unser jetziges Leben mitbekommen.

  

In unserer Ahnenlinie liegen unsere größten Talente, Schätze und eine ganze Menge Lebenskraft, sodass wir quasi aufgefordert sind, uns mit ihnen zu verbinden. Die Heilung unseres Ahnenbaums bedeutet für unser aktuelles Leben Kraft und Unterstützung für das, was wir im Leben anpacken wollen. 

Die schamanische Ahnenarbeit ist eine kraftvolle Heilung für uns, denn unsere Vorfahren wünschen sich von ganzem Herzen, dass wir ein glückliches, freudvolles und gesundes Leben führen.

  

Die schamanische Heilbehandlung kann als Fernbehandlung oder Einzelsitzung durchgeführt werden.

 

1 Einzelsitzung bzw. Fernbehandlung  von ca. 90 Minuten, 75 Euro

telefonische Beratung ohne Behandlung, 30 min. = 30 Euro

 

Ort:  Anger 35, 99084 Erfurt (in der Praxis von HP Elke Räuber), Kontakt zu mir

 

 

Ergänzen möchte ich noch, dass meine Arbeit der Schweigepflicht unterliegt. Alle Themen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanische Sitzung und alle meine angebotenen Leistungen keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzen. Die schamanische Behandlung ist ein spiritueller, heilender Prozess. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden. Der Schamane arbeitet mit den blockierenden Energien im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften