Schamanischer Workshop: Heilarbeit mit den Chakren  

 

Chakren sind die Energie-Zentren des Körpers. Das Chakra-System ist untrennbar mit körperlichen und seelischen Erkrankungen verbunden. Wenn wir die Zusammenhänge von Chakren und den dazugehörenden Organen im Menschen verstehen, lassen sich dadurch Störungen oder Blockaden beheben.

 

In diesem Workshop lernen wir den Aufbau und die zahlreichen gegenseitigen Wirkungen der einzelnen Chakren kennen. Wir befassen uns mit den Inhalten, die den jeweiligen Chakren zugeordnet sind und lernen die vielschichtigen und vielseitigen Beziehungen dieser Chakren zu unserem Körper und unserer Umgebung kennen.

Wir werden den Bezug der Chakren zum schamanischen Weltbild kennenlernen und uns theoretisches sowie praktisches Wissen in Form von Übungen aneignen, sodass Blockaden und Störungen gelöst werden.

 

Energieausgleich: 130 Euro, ca. 6 Std.  (inkl. kleiner Pausensnack)

Ort: Erfurt-Altstadt, Yoga Zentrum Guru Ram Das, Allerheiligenstraße 1 (zwischen Rossmann und Nagelstudio)

  

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Papier und Stift für eigene Notizen

 

bei Anmeldung bitte vollständigen Namen, Adresse und eine Telefonnummer angeben


 

Rechtlicher Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanische Sitzung und alle meine angebotenen Leistungen keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzen. Die schamanische Behandlung ist ein spiritueller, heilender Prozess. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden. Der Schamane arbeitet mit den blockierenden Energien im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften. Bei den energetischen Massagen handelt es sich um Wellnessmassagen, die keinen therapeutischen oder heilkundlichen Auftrag haben.