"Karma is a bitch" - Schamanische Karma-Reise

  

Karma bedeutet übersetzt „Tat, Wirken“. Karma gab und gibt es immer – es istdas Gesetz von Ursache und Wirkung. Jede Handlung die wir tun, wird sich in seiner Wirkung in Ereignissen, Lebensumständen und anderen Resonanzen äußern. Ein Sprichwort sagt: Das was Du aussendest, kommst zu Dir zurück. Und somit ist Karma eine von 12 Gesetzmäßigkeiten des Universums.

 

Ob sich gutes oder schlechtes Karma ansammelt; dafür ist jeder Mensch mit seinen Gedanken, Worten, Taten und Gewohnheiten selbst verantwortlich. Wann uns ein (gutes/schlechtes) Karma im Leben wieder trifft, lässt sich nicht vorher bestimmen. Dennoch, es kommt immer -  egal wann - zu uns zurück.

Eigenes karmisches Handeln aufzulösen bedarf eine Menge Achtsamkeit im Leben. Wobei Karma nicht gleich Karma ist; auch hier gibt es "Unterschiede" –> Karma is a bitch!

 

Neben einer kleinen Einführung zum Thema "Karma", werden wir mit der Karma-Reise schauen, wo wir uns karmisch verstrickt haben und arbeiten mit Auflösungsimpulsen. Sodann sind wir wieder ein Stück freier für unseren eigenen Weg.

 

Energieausgleich: 30 Euro, max. 2 Std.

Ort: Erfurt-Altstadt, Yoga Zentrum Guru Ram Das, Allerheiligenstraße 1 (zwischen Rossmann und Nagelstudio)

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Papier und Stift für Notizen

 

bei Anmeldung bitte vollständigen Namen, Adresse und eine Telefonnummer angeben