"Karma is a bitch" - Schamanische Karma-Reise

  

Karma bedeutet übersetzt „Tat, Wirken“. Karma gab und gibt es immer – es istdas Gesetz von Ursache und Wirkung. Jede Handlung die wir tun, wird sich in seiner Wirkung in Ereignissen, Lebensumständen und anderen Resonanzen äußern. Ein Sprichwort sagt: Das was Du aussendest, kommst zu Dir zurück. Und somit ist Karma eine von 12 Gesetzmäßigkeiten des Universums.

 

Ob sich gutes oder schlechtes Karma ansammelt, dafür ist jeder Mensch mit seinen Gedanken, Worten, Taten undGewohnheiten selbst verantwortlich. Wann uns ein (gutes/schlechtes) Karma im Leben wieder trifft, lässt sich nicht vorher bestimmen.

Eigenes karmisches Handeln aufzulösen bedarf eine Menge Achtsamkeit im Leben. Wobei Karma nicht gleich Karma ist; auch hier gibt es "Unterschiede" – Karma is a bitch!

 

Neben einer kleinen Einführung zum Thema "Karma", werden wir mit der schamanischen Karma-Reise schauen, wo wir uns karmisch verstrickt haben und arbeiten mit Auflösungsimpulsen. Sodann sind wir wieder ein Stück freier für unseren eigenen Weg.

 

Energieausgleich: 30 Euro, max. 2 Std.

Ort: Erfurt-Altstadt, Yoga Zentrum Guru Ram Das, Allerheiligenstraße 1 (zwischen Rossmann und Nagelstudio)

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Papier und Stift für Notizen

 

Bitte melden Sie sich verbindlich per E-mail an.  Anmeldung hier