Schamanischer Workshop: Richtig Räuchern und kleine schamanische Räucherkunde + Wahrnehmung

 

Räuchern ist eine fast vergessene Tradition, die heute langsam wieder lebendig wird. Früher wurde in den Hochkulturen täglich zur Reinigung und zu besonderen Anlässen (Hochzeit, Rituale, usw.) das Räuchern praktiziert. Inzwischen ist Räuchern wieder im Trend und wird in der spirituellen Arbeit zur Unterstützung angewendet. Der Workshop gibt einen Einblick in die der "Sprache der Düfte" und gibt Anleitungen für die schamanische Räucherkunde und Heilarbeit für zu Hause.

 

Energieausgleich: 120 Euro (inkl. Material + Pausensnack), ca. 5 Std.

Ort: Erfurt-Altstadt, Yoga Zentrum Guru Ram Das, Allerheiligenstraße 1 (zwischen Rossmann und Nagelstudio)

 

Bitte mitbringen: Papier und Stift für eigene Notizen. Wer möchte, kann seine eigenen Räucherutensilien mitbringen.  

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Rechtlicher Hinweis:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine schamanische Sitzung und alle meine angebotenen Leistungen keinesfalls einen Arztbesuch, ärztliche oder psychotherapeutische oder sonst heilkundliche Behandlung und diagnostische Tätigkeit ersetzen. Die schamanische Behandlung ist ein spiritueller, heilender Prozess. Verschriebene Medikamente dürfen keinesfalls ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt oder anders als verschrieben eingenommen werden. Der Schamane arbeitet mit den blockierenden Energien im Energiesystem des Menschen und gibt keine Heilversprechen ab. Es handelt sich nicht um Ausübung der Heilkunde im Sinne der gesetzlichen Vorschriften. Bei den energetischen Massagen handelt es sich um Wellnessmassagen, die keinen therapeutischen oder heilkundlichen Auftrag haben.